Simons Jazz Collective

© Jakob Jäger
© Jakob Jäger

Besetzung:

Simon Bremen – Saxophon
Moritz Langmaier – Piano
Jakob Jäger – Bass
David Giesel – Schlagzeug

Ein Schlagzeug, ein Bass, ein Klavier und ein Saxophon – diese Besetzung hat sich im Jazz längst fest etabliert. Nicht zuletzt, weil sie so vielseitig ist, indem sie sowohl Raum für musikalische Interaktion als auch für individuelle Soli bietet. Dagegen steht die persönliche Handschrift der von starken Melodien geprägten Kompositionen des Stuttgarter Saxophonisten Simon Bremen. Mit Moritz Langmaier (piano), Jakob Jäger (bass) und David Giesel (drums) gelingt ihm eine musikalisch stimmige Umsetzung. Was die Musiker vereint, ist einerseits die Liebe zum zeitgenössischen, amerikanischen Jazz und andererseits der Anspruch, einen homogenen und stets individuellen Bandsound zu kreieren.

Seit Sommer 2019 hat das Quartett bereits mehrere Auftritte bei diversen Veranstaltungen in der Region Stuttgarts sowie Konzerte in den Stuttgarter Jazzclubs gespielt. Außerdem hat es sich erfolgreich für den internationalen Jazzwettbewerb Bukarest 2021 beworben.

Vorherige Besetzungen:
Piano bis Januar 2021: Ezequiel Balseca
Bass bis September 2020: Loreen Sima

Presse

Simons Jazz Collective Konzert
© Bettina Nowakowski